Zigarette setzt Baum in Brand

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Schwelbrand in einem Lindenstamm musste die Feuerwehr in Aulendorf am Mittwoch gegen 8 Uhr ausrücken. Das Feuer brach in der Nähe des Jugendtreffs in der Schloßstraße aus, berichtet die Polizei. Die jahrzentealte Linde ist mittels einer Baumkronensicherung gestützt und in der Mitte hohl. Vermutlich wurde in den Hohlraum ein noch brennender Zigarettenstummel entsorgt, der später anfing zu schwelen. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, muss ein Baumgutachter klären. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Altshausen, Telefon 07584 / 92170, in Verbindung zu setzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen