WSG Aulendorf startet in die neue Saison

Lesedauer: 2 Min

 Die WSG Aulendorf ist mit diversen Angeboten in die Saison gestartet.
Die WSG Aulendorf ist mit diversen Angeboten in die Saison gestartet. (Foto: WSG Aulendorf)
Schwäbische Zeitung

Die WSG Aulendorf startet mit verschiedenen Angeboten in die neue Saison. Bereits begonnen hat am Montag wieder der Badminton-Spieltreff in der Sporthalle am Schulzentrum von 20 bis 22 Uhr.

Ab 8. November bittet dann Jürgen Melzer wieder in die Grundschulsporthalle. Von 19 bis 20 Uhr veranstaltet er an zehn Abenden einen Fitness-Cocktail für alle Alters- und Leistungsklassen. Weitere Infos unter Telefon 07525/911100.

Das WSG-Rennteam bereitet sich mit individuellen Trainingseinheiten für die ersten Schneetage vor. Unter Leitung von Nici und Werner Müller werden die Nachwuchsstars für das Kaunertaler-Opening (Trainingstage) vorbereitet. Infos für Interessierte unter Telefon 07525/913363.

Auch Ausfahrten hat die WSG wieder im Programm: donnerstags werden verschieden Skigebiete angefahren. Dazu gibt es Gruppenreisen ins Zillertal oder in die Lenzerheide oder eine Busausfahrt nach Flims-Laax.

Weitere Termine: Skibörse am 17. November; Jugendlager vom 27. bis 30. Dezember in Laterns; Ski- und Snowboardkurse am 4., 5. und 6. Januar sowie am 12. Januar jeweils in Mellau-Damüls; Radbörse am 23. März. Weitere Infos unter: wsg-aulendorf.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen