Wasserzähler im Stadtgebiet werden ausgetauscht

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der turnusgemäße Austausch von Wasserzählern im Stadtgebiet Aulendorf wird nach Angaben der Stadt dieses Jahr durch die EES Energy Services GmbH aus Lebach durchgeführt. Der Austausch findet ab dem 1. Juli bis voraussichtlich Ende Juli statt. Die hierbei betreffenden Grundstückseigentümer werden von der Montagefirma vorab zur Terminvereinbarung angeschrieben.

Die EES Energy Services GmbH ist von den Stadtwerken Aulendorf autorisiert, den Austausch der Wasserzähler vorzunehmen. Der Monteur wird sich mit dem Dienstausweis und dem entsprechenden Schreiben der Stadtwerke ausweisen. Beim Austausch muss das Wasser am Abstellhahn der Hausinstallation abgestellt werden. Die Grundstückseigentümer werden gebeten, vorab die Funktionsfähigkeit des Abstellhahns zu prüfen oder diesen bei Bedarf rechtzeitig reparieren zu lassen, sowie für einen ungehinderten Zugang zum Wasserzähler zu sorgen, damit der Wechsel zügig und ohne Zwischenfälle erfolgen kann.

Während des Wechsels muss das Wasser für ungefähr zehn Minuten abgestellt werden. Empfindliche Geräte wie Spül- und Waschmaschinen oder Durchlauferhitzer sind vorher auszuschalten. Sollte der Monteur trotz Terminvereinbarung am Gebäude niemanden antreffen, wird der Anschlussnehmer mittels schriftlicher Benachrichtigung im Briefkasten, um eine kurzfristige Terminvereinbarung mit dem Monteuer gebeten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen