Unfall mit drei Autos durch Unachtsamkeit

Lesedauer: 1 Min
 Unachtsamkeit löst Kettenreaktion aus.
Unachtsamkeit löst Kettenreaktion aus. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 7500 Euro hat ein 28-jähriger Autofahrer am Donnerstag auf der L 285 zwischen Aulendorf und Wallenreute verursacht. Infolge Unachtsamkeit kollidierte er mit dem stehenden Auto eines 26-Jährigen, der in der Folge auf das Fahrzeug eines 52-Jährigen geschoben wurde. Die Fahrer wurden durch den Zusammenstoß nicht verletzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade