Starker Saisonstart der SG Aulendorf

Lesedauer: 3 Min
 Guter Saisonstart für Aulendorf (von li.): Manuel Maier, Nico Arnegger, Florian Henne, Lukas Müller, Paolo Petrino und Marius M
Guter Saisonstart für Aulendorf (von li.): Manuel Maier, Nico Arnegger, Florian Henne, Lukas Müller, Paolo Petrino und Marius Müller. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Während die Tischtennisspielerinnen der SG Aulendorf in der Landesliga ungeschlagen blieben, gewannen die SGA-Männer ihr erstes Saisonspiel in der Landesliga souverän. Weiter für Furore sorgt Aulendorfs Nachwuchs in der Verbandsklasse.

Frauen-Landesliga: SV Erlenmoos – SG Aulendorf 6:8. – Nach den Doppeln deutete sich eine ausgeglichene Partie an. Vanessa Klaiber/Natalie Blaser gewannen, Anja Egeler/Nadine Blaser verloren im fünften Satz. Anschließend gingen die beiden ersten Einzel des vorderen Paarkreuzes an Erlenmoos, das hintere Paarkreuz der SGA um Natalie und Nadine Blaser glich wieder aus. Durch zwei Siege im fünften Satz von Vanessa Klaiber und Anja Egeler führte Aulendorf mit 5:3, Natalie und Nadine Blaser bauten den Vorsprung auf 7:3 aus. Die Gastgeberinnen kamen zwar auf 6:7 heran, doch Anja Egeler setzte den Schlusspunkt für die SGA.

Landesliga: TSG Leutkirch – SG Aulendorf 3:9. – Souveräner Auftaktsieg beim Aufsteiger Leutkirch. Lukas und Marius Müller sowie Nico Arnegger/Manuel Mayer waren im Doppel erfolgreich. In den Einzeln fuhr Aulendorf einen Sieg nach dem anderen ein. Florian Henne, Lukas Müller, Marius Müller und Nico Arnegger bauten die Führung zum 6:1 aus. Manuel Mayer und Paolo Petrino mussten sich zwar knapp geschlagen geben. Doch das vordere Paarkreuz zeigte erneut seine Klasse – Lukas Müller und Florian Henne gewannen. Den Schlusspunkt zum 9:3 setzte Nico Arnegger.

Jungen-Verbandsklasse: TSV Betzingen – SG Aulendorf 0:6. – Nach dem unerwartet deutlichen Auswärtssieg ist Aulendorf Tabellenführer. In Betzingen gingen nur Einzel- und eine Doppelpartie in den Entscheidungssatz, die übrigen Siege waren teilweise recht deutlich. Paolo Petrino, Daniel Jurow, Benedikt Schmotz und Sören Laichinger bleiben damit ungeschlagen.

Mädchen-Verbandsklasse: TSV Sondelfingen – SG Aulendorf 2:6. – Beim 6:2-Auswärtssieg gingen lediglich das zweite Doppel und ein Einzel verloren. Anja Egeler gewann beide Einzel souverän, auch Nadine Blaser verbuchte zwei Einzelsiege. Zusammen haben sie auch das Einser-Doppel gewonnen und somit fünf Punkte zum Sieg beigetragen. Sarah Huber besiegte ihre Gegnerin in drei Sätzen, Isabelle Thierer unterlag in ihrem Einzel hingegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen