Stadtradeln: Spitzenradler stehen fest

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Nach dem Abschluss des Stadtradelns 2019 stehen die Radler mit den meisten gefahrenen Kilometern fest.

Wie das Orga-Team in einer Pressemitteilung schriebt, legte Jürgen Knaus innerhalb der drei Stadtradelwochen 1259 Kilometer zurück. Für die SGA Yetis startete auch Gebhard Maucher. Er legte 1249 Kilometer zurück. Ernst Deuer (offenes Team) und Jochen Gruber (SGA Yetis) fuhren kilometergleich auf den dritten Rang mit jeweils 994 Kilometern. Alle vier Spitzeradler radeln laut Pressemitteilung das ganze Jahr über und sind davon überzeugt, dass Fahrradfahren ein wichtiger Baustein der zukünftigen Mobilität ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen