Störchin Gertrud ist in Aulendorf angekommen.
Störchin Gertrud ist in Aulendorf angekommen. (Foto: privat/Daiber)
Schwäbische Zeitung

Angekommen: In Aulendorf sind am vergangenen Sonntag Störchin Gertrud und in Bad Waldsee-Steinach ist Störchin Sieglinde eingetroffen. Wie Storchenvater Hans Daiber mitteilt, war Storch Siegfried sogar schon da, er kam am 15. Februar in Bad Waldsee an.

In Aulendorf wurde das Nest an der Hauptstraße bezogen. In Steinach ist das Storchennest schon seit 1999 von Störchen besetzt und laut Daiber das im Kreis Ravensburg am längsten besetzte Nest. In Aulendorf wechselten die Störche schon zwischen drei Neststandorten. Bis die Storchenpaare ihre Eier gelegt haben, kann es noch zu Veränderungen und Streitereien kommen, berichtet Daiber. Das Foto zeigt Störchin Gertrud in Aulendorf. Aktuelle Bilder der Webcams gibt es zu sehen unter www.stoerche-bw.de und www.bund-aulendorf.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen