Spendenübergabe für Solisatt-Laden und Familientreff

Lesedauer: 1 Min
 Eine Spende vom Internationalen Frauenfrühstück hat der Kolpingladen Solisatt erhalten.
Eine Spende vom Internationalen Frauenfrühstück hat der Kolpingladen Solisatt erhalten. (Foto: Stadt Aulendorf)
Schwäbische Zeitung

Eine Spende von jeweils 85,70 Euro haben Susanne Spill, Leiterin des Familientreffs im Hofgarten-Treff, sowie Elfriede Reck und ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter vom Kolpingladen Solisatt Aulendorf entgegengenommen, teilt die Stadt Aulendorf mit. Insgesamt sei ein Spendenbetrag von 171,40 Euro im Rahmen des Internationalen Frauenfrühstücks im Oktober gesammelt und von Cornelia Glaser, der städtischen Beauftragten für Integration und Ehrenamt nun persönlich übergeben worden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen