Schüler unterstützen die Aktion „Aulendorf für Aulendorfer“

 Schülerinnen und Schüler des Studienkollegs St. Johann haben für die Aktion „Aulendorfer für Aulendorfer“ gespendet.
Schülerinnen und Schüler des Studienkollegs St. Johann haben für die Aktion „Aulendorfer für Aulendorfer“ gespendet. (Foto: Ulrike Schmid, Studienkolleg St. Johann)
Schwäbische Zeitung

Zusammen mit ihrer Religionslehrerin Ulrike Schmid haben die Klassen 5 und 6 des Studienkollegs St. Johann in Blönried begeistert Weihnachtsgeschenke für die Aktion „Aulendorf für Aulendorfer“ gepackt. Das berichtet die Schule.

Persönliche Weihnachtsbriefe

Die Kinder legten den mitgebrachten Lebensmittelspenden einen persönlichen Weihnachtsbrief mit guten Wünschen bei und halfen, die zahlreichen Pakete und Taschen in die Autos zu laden. Laut Bericht wird Diakon Schäfer die Klassen demnächst im Unterricht besuchen, um sich persönlich zu bedanken. Die Spendenaktion „Aulendorfer für Aulendorfer“ läuft noch bis Samstag, 27. November. So lange kann man Spenden in einem der teilnehmenden Geschäfte in Aulendorf abgeben. Gesammelt werden haltbare Lebensmittel und Drogerieartikel, auch Geldspenden sind willkommen.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie