Rentnerin stürzt bei Unfall mit Pedelec in Aulendorf

Lesedauer: 1 Min
 Eine Rentnerin hat sich am Dienstag in Aulendorf beim Sturz von ihrem Pedelec verletzt.
Eine Rentnerin hat sich am Dienstag in Aulendorf beim Sturz von ihrem Pedelec verletzt. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat sich die 77-jährige Fahrerin eines Pedelecs am Dienstag gegen 9 Uhr bei einem Unfall zugezogen, der sich auf der Hauptstraße in Aulendorf ereignete. Laut Polizei, die den Unfallhergang schilderte, wurde die Frau durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die 77-Jährige befuhr die Hauptstraße von der Ortsmitte in Richtung der Einmündung der Hauptstraße in die Mockenstraße. Als sie den Ford Galaxy eines 58-jährigen Autofahrers passierte, der zuvor seinen Fahrzeug in der Hauptstraße einparkte, öffnete der 58-Jährige unachtsam die Fahrertüre. Die Rentnerin stieß gegen die geöffnete Autotüre und stürzte. Am Ford Galaxy des Mannes entstand Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen