Polizei sucht Zeugen nach Fahrerflucht

Lesedauer: 1 Min
 Bei einer Fahrerflucht entstand ein Sachschaden von über 2000 Euro.
Bei einer Fahrerflucht entstand ein Sachschaden von über 2000 Euro. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag zwischen 6.15 und 19 Uhr in der Hermann-Lanz-Straße in Aulendorf ereignete und bei dem ein Sachschaden von über 2000 Euro entstand. Ein unbekannter Autofahrer streifte laut Polizei einen im unteren Bereich des Parkplatzes Herrmann Lanz in Richtung Zeppelinstraße geparkten grünen BMW und beschädigte diesen im Bereich der Fahrertüre und des vorderen linken Kotflügels. Danach entfernte sich der Unbekannte unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund vorgefundener Unfallspuren ist davon auszugehen, dass es sich beim Täterfahrzeug um ein rotes Fahrzeug handelt. Das Polizeirevier Weingarten ermittelt und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0751/8036666.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade