Pläne für Sporthalle werden vorgestellt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Planungen zur Generalsanierung der Sporthalle in der Schussenrieder Straße werden samt Kostenschätzungen für einen Neubau oder eine Sanierung am kommenden Mittwoch, 24. Juli, in der öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik vorgestellt. Der Ausschuss tagt ab 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen diverse Baugesuche. Darunter auch eine Nutzungsänderung für ein Ladengeschäft in eine Cocktailbar in der Hauptstraße oder auch der Neubau einer Maschinen- und Gerätehalle in der Mochenwanger Straße in Zollenreute. Zudem stehen als Tops an die Planungs- und Ausschreibungsfreigabe für die Bepflanzung im Baugebiet Tafelesch sowie der Fußweg Zollenreute-Esbach.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen