Midissage der Ausstellung „Form und Farbe“ im Parksanatorium

Lesedauer: 1 Min

Farbenfroh ist dieses Bild von Julia Niepmann-Eisenlauer.
Farbenfroh ist dieses Bild von Julia Niepmann-Eisenlauer. (Foto: Künstlerin)
Schwäbische Zeitung

Die Aulendorfer Künstlerin Julia Niepmann-Eisenlauer lädt bis zum 19. August in ihre Austellung „Form und Farbe“ ins Parksanatorium, Schussenrieder Straße 5, in Aulendorf ein.

Eine Midissage findet am Mittwoch, 27. Juni, um 19 Uhr statt, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Emilie Huchler, Siegerin des Lesewettbewerbs Baden-Württemberg, wird die Besucher mit einer Lesung zur Kunst unterhalten, Theresa Huchler mit musikalischen Beiträgen. Die Bilder der Künstlerin erstaunen laut Pressemitteilung durch eine besondere Farbstärke und sorgten gerade bei den Patienten für Freude und Energie. Geöffnet ist die Ausstellung von 8 bis 18 Uhr. Infos: www.julia-niepmann-eisenlauer.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen