Kunsthandwerkim Parksanatorium

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein adventlicher Markt findet am Wochenende des 10. und 11. Novembers von 10 bis 17 Uhr in Foyer und Vortragsraum im Parksanatorium in Aulendorf statt.

Über 20 Kunsthandwerker der Region laden laut der Ankündigung neben Julia Niepmann-Eisenlauer zum Schnuppern in die Räumlichkeiten des Parksanatoriums ein. Neben einer vielseitigen Ausstellung mit zahlreichen selbstgefertigten sowie kunsthandwerklichen Gegenständen aus Holz, Ton, Papier, Garnen, Wolle, Filz, Stoff, verschiedenen Naturmaterialien, ätherischen Ölen, Badesalzen, aber auch Bildern und Karten, werden in diesem Jahr auch wieder die Kinder und Eltern des Kindergartens St. Berta ihre selbstgefertigten Köstlichkeiten anbieten. Nach dem Bummel durch die Ausstellung sind die Besucher eingeladen, bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen zu lassen. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen