Kinder bauen Nistkästen

Lesedauer: 2 Min
Die Jung-Handwerker nach getaner Arbeit mit den BUND-Aktiven im Hintergrund (von links): Bernd Hermann und Hartmut Theobold.
Die Jung-Handwerker nach getaner Arbeit mit den BUND-Aktiven im Hintergrund (von links): Bernd Hermann und Hartmut Theobold. (Foto: Schad/BUND)
Schwäbische Zeitung

Die Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Aulendorf (BUND) hat sich auch in diesem Jahr am Ferienprogramm der Stadt Aulendorf mit Aktion rund um den Naturschutz beteiligt. Dieses Jahr stand das Thema „Hilfe für die Vogelwelt“ auf dem Programm.

Sechs Mädchen und fünf Jungen im Alter zwischen 8 und 13 Jahren zeigten ihr Können beim Entgraten, Schrauben und Zusammensetzen der 20 Nistkästen für Meise und Co. Zuletzt musste auch der Draht für die Aufhängung gebogen werden. Die Kinder wurden von den Helfern Bernd Herrmann, Marianne Schad und Hartmut Theobold vom BUND Aulendorf unterstützt.

Die Firma Holzbau Maier aus Ebersbach-Musbach hatte Material und Holzuschnitt zur Verfügung gestellt. Damit diese und die am Weihnachtsmarkt gestifteten Nistkästen ihrem Nutzen nachkommen können, findet im Herbst eine BUND-Aktion mit Jugendlichen zum Aufhängen der Nistkästen statt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen