Kammertheater Karlsruhe spielt in Aulendorf

Schwäbische Zeitung

Das Kammertheater Karlsruhe macht vom 22. bis 25. Juli Halt in Aulendorf und spielt im Park hinter dem Wirtshaus Schalander. Wie das Kammertheater mitteilt, kommen beliebte und neue Inszenierungen für Groß und Klein auf die Bühne. Mit on Tour sind die Schlagerrevue „Traumschöff – Seekrank vor Glück“, das neu inszenierte Musical „Ciao Bella – Ich heirate eine Familie“ und das neue Kinderstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm „Bremen sucht die Stadtmusikanten!“. Tickets gibt es im Rathaus Aulendorf, online unter www.kammertheater-karlsruhe.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

Zuerst führen die Schauspielerinnen und Schauspieler das Stück „Traumschöff – Seekrank vor Glück“ in Aulendorf auf. Die Termine sind am 22. und 23. Juli jeweils um 19 Uhr. Bei dieser Schlagerrevue von Ingmar Otto werden die Geschichten verschiedener Protagonisten erzählt, die sich auf dem „Traumschöff“ begegnen. Natürlich treffen nicht nur die Passagiere aufeinander, auch die Chefstewardess und der Kapitän Florian spielen eine tragende Rolle. Musikalisch hat das „Traumschöff“ laut Pressemitteilung für jeden Schlagerfan den passenden Song an Bord. Dauerbrenner und Chartstürmer von Beatrice Egli, Klubbb3, Udo Jürgens, Andrea Berg, Wolfgang Petry oder Helene Fischer sollen für die richtige Stimmung sorgen.

Eine verzwickte Hochzeit

Weiter geht es am 24. und 25. Juli, jeweils um 19 Uhr, mit der Komödie „Ciao Bella – Ich heirate eine Familie“, ebenfalls von Ingmar Otto. Dabei wird die romantische Hochzeit von Laura samt italienischer Großfamilie und Thomas mit spießbürgerlich deutschen Eltern zu einer verzwickten Sache und Herausforderung. Laut Pressemitteilung hat die Hochzeitskomödie viel Charme und wartet mit bekannten italienischen Hits von Eros Ramazzotti, Adriano Celentano und Gianna Nannini, unzähligen Klischees und ganz viel Liebe auf.

Die größten Hits für Kinder

Für Kinder ab vier Jahren gibt es am 24. und 25. Juli, jeweils um 14.30 Uhr, das Stück „Bremen sucht die Stadtmusikanten!“ von Ingmar Otto nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Zum Inhalt: Auf diesem Bauernhof ist immer was los. So viel, dass den Tieren dort plötzlich wegen Ruhestörung die Zwangsräumung droht. Der Wettbewerb „Bremen sucht die Stadtmusikanten!“ scheint die Lösung für ihr Problem. Die Tiere machen sich auf den Weg nach Bremen. Ein erbitterter Wettstreit zwischen ihnen und den anderen Mitstreitern beginnt, denn nur einer kann siegen. Das Stück enthält die größten Hits von Giraffenaffen und Deine Freunde.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen