In Aulendorf ist wieder Norbertusfest

Lesedauer: 1 Min

In den 1950er und 1960ern sammelte ein damaliger Brauereimitarbeiter in einem Sammelbuch Zeitungsartikel, Postkarten und Anzeig
In den 1950er und 1960ern sammelte ein damaliger Brauereimitarbeiter in einem Sammelbuch Zeitungsartikel, Postkarten und Anzeigen des Aulendorfer Bräuhauses. Viele Sammelstücke stehen in Bezug zu Norbertusbier- und fest. (Foto: Archiv: pau)
Schwäbische Zeitung

Zum Norbertusfest am Samstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr lädt die Schlossbrauerei in den Hofgartensaal ein. Dirndl- und Lederhosenträger sind gerne gesehen. Um 20 Uhr geht es mit dem Norbertusspiel und dem Fassanstich los, anschließend unterhalten „Die Aulendorfer“. Am folgenden Sonntag ist ab 11Uhr Frühschoppen mit der Band Sudhaus angesagt. Es gibt einen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen