Großes Dankeschön an erfolgreiche Musiker

Lesedauer: 2 Min
 Beim Kameradschaftsabend der Stadtkapelle Aulendorf wurden mehrere Musiker geehrt.
Beim Kameradschaftsabend der Stadtkapelle Aulendorf wurden mehrere Musiker geehrt. (Foto: Stadtkapelle Aulendorf)
Schwäbische Zeitung

Die Stadtkapelle Aulendorf hatte am Samstag, 2. November, ihren Kameradschaftsabend abgehalten. Dabei wurden im Narrenzunftheim zahlreiche Mitglieder geehrt, teilt der Verein mit.

„Mit diesem Abend möchte sich der Verein bei allen Mitgliedern und Helfern für die geleistete Arbeit und die investierte Zeit im vergangenen Jahr herzlich bedanken“, sagte Vorstand Matthias Dorner.

Martina Birnbreier (Klarinette), Lisa Heydt (Alt-Saxofon), Mara Reisch (Alt-Saxofon), Pia Schoch (Alt-Saxofon), Jonas Sägmüller (Tenorsaxofon) sowie Markus Birnbreier (Tenorsaxofon) wurden für die erfolgreiche Teilnahme am D1-Kurs geehrt. Für seinen hervorragenden Erfolg beim einwöchigen D2-Kurs sei Florian Buck (Tuba) geehrt worden, heißt es weiter. Am 11. Mai fand in Aulendorf der „Tag der Bläserjugend“ statt. An diesem Tag stellten mehr als 350 junge Musiker aus den Musikvereinen des Kreisverbandes ihr Können in öffentlichen Wertungsspielen unter Beweis. Für ihre musikalischen Beiträge konnten Christina Leser (Querflöte, hervorragender Erfolg), Malenka Leser (Trompete, hervorragender Erfolg) und Hannah Wöllhaf und Maya Faiß (Querflötenduo, sehr guter Erfolg) geehrt werden.

Ein besonderer Glückwunsch galt der Jugendkapelle Beatz, die am „Tag der Bläserjugend“ als erste Kapelle vor die Jury traten und ihren Auftritt mit sehr gutem Erfolg meisterten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen