Gemeinderat Aulendorf tagt am 10. Februar

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Gemeinderat der Stadt Aulendorf kommt am Montag, 10. Februar, um 18 Uhr im Ratssaal im Aulendorfer Schloss zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Zu Beginn gibt es eine Einwohnerfragestunde, dann stehen folgenden Tehmen auf der Tagesordnung: Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Aulendorf, Erhaltungs- und Gestaltungssatzung der Stadt Aulendorf, Bebauungsplan „Bahnbrücke Rugetsweiler“ und Vergabe der Abbrucharbeiten der alten Bücke, Aufhebung eines Teilbereichs des Bebauungsplanes „Gewerbe- und Industriepark Sandäcker III, Bauabschnitt I“, Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Firma Heydt“, Bebauungsplan „Oberrauhen – Erweiterung II“ und 1. Änderung Bebauungsplan „Oberrauhen – Erweiterung I“, Neufassung der Hauptsatzung, Annahme und Verwendung von Spenden und die Baukostenabrechnung – Sanierung Schulzentrum Ebene 0.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen