Gefährliches Überholmanöver

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 67-Jähriger hat einen Unfall verursacht, weil sein Überholmanöver schiefging. Als er laut Polizeibericht am Dienstag gegen 19.30 Uhr auf der Kreisstraße von Aulendorf Richtung Haslach einen Lastwagen überholte, wich ihm die Fahrerin eines entgegenkommenenden Autos aus, konnte eine Kollision aber nicht vermeiden. Zudem erwischte der 67-Jährige den Lastwagen, als er wieder auf seine Spur ziehen wollte. Um nicht als Vierte in den Unfall verwickelt zu werden, musste eine weitere Fahrerin auf der Gegenspur stark bremsen und ausweichen. Gegen den 67-Jährigen wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen