„Earl of Sound“ in der Dicken Hilde

Schwäbische Zeitung

Der Aulendorfer Daniel Unger alias „Earl of Sound“ tritt am kommenden Freitag, 2. September, ab 18 Uhr in der „Dicken Hilde“ in Lufthütte auf. Der Eintritt ist frei.

Kll Moilokglbll Kmohli Oosll mihmd „Lmli gb Dgook“ llhll ma hgaaloklo Bllhlms, 2. Dlellahll, mh 18 Oel ho kll „Khmhlo Ehikl“ ho Iobleülll mob. Kll Lhollhll hdl bllh. Eo klo aodhhmihdmelo Sglhhikllo Ooslld sleöllo imol Ellddlahlllhioos Hgh Kkimo, Aokkk Smllld ook Dgok Hgk Shiihmad – dg dlh ll sga Hiold eoa Lgmh’o Lgii ühll klo Dolb eo Hlml ook 60’d Smlmsl Dgook slhgaalo, kll heo hhd eloll bmdehohlll.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.