Betrunkene sprüht mit Pfefferspray um sich

Lesedauer: 1 Min

Betrunkene sprüht in Aulendorf mit Pfefferspray um sich.
Betrunkene sprüht in Aulendorf mit Pfefferspray um sich. (Foto: Archiv- Patrick Seeger / dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine stark betrunkene 17-Jährige hat am Samstag gegen 1.50 Uhr bei einem Streit in der Nähe des Schlossparks in der Schussenrieder Straße mit Pfefferspray um sich gesprüht.

Wie die Polizei berichtet, hatte die Frau das Spray in ihrem Rucksack dabeigehabt. Ein 18-Jähriger, der offenbar am meisten abbekam litt unter Atemnot und musste medizinisch behandelt werden. Die mutmaßliche Täterin entfernte sich anschließend, konnte jedoch samt ihren Begleitern wiedergefunden werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen