Bauarbeiten wegen Breitbandausbau

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Derzeit werden nach Angaben der Aulendorfer Stadtverwaltung in der Ortslage Aulendorfs Grabarbeiten für den Breitbandausbau der Deutschen Telekom durchgeführt. Die Bauarbeiten dauern noch voraussichtlich bis zum 17. August, teilt die Stadt mit. In folgenden Straßen werden hierbei im Gehwegbereich kleinere Baugruben hergestellt, an denen Glasfaserkabeln eingezogen werden: Hauptstraße (oberhalb der Poststraße), Bahnhofstraße/Kolpingstraße, Kornhausstraße (hier wird eine Kabelverlegung längs der Straße am Straßenrand von der Zollenreuter Straße bis zur Hermann-Lanz-Straße hergestellt), Zollenreuter Straße, Brühlstraße und Graf-Erwin-Straße.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen