Band Unplaqued Prochecked spielt am Freitag

Lesedauer: 2 Min
 Die Band Unplaqued Prochecked tritt am Freitag, 4. Januar, im Adler in Tannhausen bei Aulendorf auf.
Die Band Unplaqued Prochecked tritt am Freitag, 4. Januar, im Adler in Tannhausen bei Aulendorf auf. (Foto: Ingo Rack)
Schwäbische Zeitung

Neue Hits, mehr Power und viel Gefühl: Das kündigt die Band Unplaqued Prochecked für ihren Saisonauftakt am Freitag, 4. Januar, im Adler in Tannhausen an. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Was im Januar 2014 als kleines Stubenkonzert im Adler in Tannhausen für ein paar Freunde aus der Umgebung anfing, war der Beginn einer erfolgreichen Konzerttour und hat in diesem Jahr bereits seine 5. Auflage, heißt es in der Pressemitteilung. Fast rein akustisch, mit einer Vielzahl von Instrumenten und ganz „easy“ bringen die fünf Musiker von Unplaqued Prochecked ihre Zuhörer in Stimmung und erzählen dabei auch interessante Geschichten aus der Musikerwelt. „Rockn’Pop Storytelling“ nennt Keyboarder Berthold Porath die Art, den Menschen die Geschichten hinter den Songs näher zu bringen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.unplaqued-prochecked.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen