Bürgerstiftung nimmt Förderanträge entgegen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Bürgerstiftung Aulendorf stellt nach eigenen Angaben für 2018 gemeinnützigen und mildtätigen Organisationen Mittel für die Projektförderung zur Verfügung. Projekte aus folgenden Bereichen können gefördert werden: Jugend- und Altenhilfe, Mildtätige Zwecke, Bildung, Erziehung, Ausbildung und Sport, Kunst und Kultur, Brauchtum, Heimatpflege und Denkmalschutz, Umwelt- und Naturschutz, Öffentliche Gesundheitsfürsorge, Völkerverständigung, Wissenschaft, Forschung und Lehre.

Da derzeit die Internetseite der Bürgerstiftung Aulendorf überarbeitet wird, erhalten Interessierte den Förderantrag für das Ausschüttungsjahr 2018 per E-Mail an susanne.krause@aulendorf.de. Die Anträge inklusive der geforderten Unterlagen können bis spätestens 29. Oktober bei der Bürgerstiftung Aulendorf (Susanne Krause, Hauptstraße 35, 88326 Aulendorf) eingereicht werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen