Autofahrer bei Unfall verletzt

Lesedauer: 1 Min

 Zwei Autos sind zusammengestoßen.
Zwei Autos sind zusammengestoßen. (Foto: Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

Ein leicht verletzter Autofahrer und rund 10 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 8 Uhr an der Kreuzung Mochenwanger Straße/Blönrieder Straße ereignete.

Ein 33-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr nach Angaben der Polizei die Blönrieder Straße in Richtung Zollenreute, bog dann ohne anzuhalten nach links in die Mochenwanger Straße ein und kollidierte hierbei mit einem vorfahrtsberechtigten 63-jährigen VW-Fahrer. Der 33-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen