AUT tagt zur Poststraße

Lesedauer: 1 Min
 Auch um die Poststraße wird es in der Ausschusssitzung gehen.
Auch um die Poststraße wird es in der Ausschusssitzung gehen. (Foto: Archiv: Paulina Stumm)
Schwäbische Zeitung

Um das Thema Park&Ride in Aulendorf, den Radweg Aulendorf-Otterswang und die Sanierung der Poststraße wird unter anderem bei der öffentlichen Sitzung des Gemeinderatsausschusses für Umwelt und Technik (AUT) am kommenden Mittwoch, 12. Dezember, ab 18 Uhr gehen. Die Ausschussmitglieder kommen im kleinen Sitzungssaal zusammen. Auf der Tagesordnung stehen zudem Vorberatungen zu den Wasser- und Abwassergebühren 2019, die Motivauswahl für den Vogelschutz der Fahrgastüberdachung am Busbahnhof sowie diverse Baugesuche, etwa zur Umnutzung des ehemaligen Blönrieder Rathauses in ein Wohnhaus. Beschäftigen wird sich der Rat außerdem mit der Wasserleitungserneuerung im Schulgässle zwischen Hauptstraße und Eckstaße.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen