Ausschuss spricht über Aulendorfer Parks

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

In der nächsten öffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses Aulendorf am Mittwoch, 22. Juli, um 18 Uhr im Ratssaal sprechen die Mitglieder unter anderem über den Stadt- und den Hofgartenpark.

Des Weiteren geht es laut Pressemitteilung der Stadt um die Bedarfsplanung für die Kindergärten in Aulendorf, die Festsetzung der Elternbeiträge für das kommende Kindergartenjahr und um eine Erhöhung der Essenspreise an Kindergärten und Schulen. Auch der Bürgerbusverein, die Beauftragung einer Organisationsuntersuchung und die Weiterführung des Hofgartentreffs sollen zur Sprache kommen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade