Architekten zeigen Ideen für Kindergartenneubau

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

In einer öffentlichen Ausstellungen können sich interessierte Aulendorfer die insgesamt neun eingereichten Beiträge des Architektenwettbewerbes für den Neubau eines mehrgruppigen Kindergartens in der Schützenhausstraße ansehen. Den Wettbewerb hat die Stadt Aulendorf ausgeschrieben.

Die nichtöffentliche Preisgerichtssitzung zur Prämierung der eingereichten Arbeiten fand am Freitag statt. Die Ausstellung im Waffengang des Schlosses (Eingang Rathaus über Ebene 3) kann von Montag, 18. März, bis Freitag, 22. März, zu den Rathausöffnungszeiten besichtigt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen