Anneliese Koch liest Herbstmärchen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Zu einer kleinen Autorenlesung lädt der Stadtseniorenrat am Dienstag, 9. Oktober, um 14 in den Hofgartentreff ein. Es liest die Aulendorferin Anneliese Koch ein schönes Herbstmärchen mit Feen und Kobolden, aber auch amüsant Gereimtes und Erlebnisse einer „Reigschmeckte“ aus ihrem Buch „Die Schwaben und ihre Mödele“. Zur Lesung gibt es gegen eine kleine Spende Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen