Ans Nordkap für den guten Zweck: Die Baltic Sea Rallye

Videodauer: 02:35
Ans Nordkap für den guten Zweck: Die Baltic Sea Rallye
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Ans Nordkap für den guten Zweck: Die Baltic Sea Rallye (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Ans Nordkap für den guten Zweck – das ist das Rallye-Abenteurer des Argenbühler Teams „Lederhosen Express“. 7500 Kilometer quer durch skandinavische und baltische Länder, ganz ohne GPS und mit 20...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Ans Nordkap für den guten Zweck – das ist das Rallye-Abenteurer des Argenbühler Teams „Lederhosen Express“. 7500 Kilometer quer durch skandinavische und baltische Länder, ganz ohne GPS und mit 20 Jahre alten Autos fahren sie dafür bei der Baltic Sea Rallye. Ziel dieser 16-tägigen Tour ist es, Spenden und Hilfsgüter für verschiedene soziale Einrichtungen zu sammeln und teilweise vor Ort schon abzuliefern. Wir waren bei der Probefahrt dabei.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.