Bürgermeister Roland Sauter und Hauptamtsleiterin Katrin Hengge freuen sich über die neue ArgenbühlersBürgerbroschüre, die nun
Bürgermeister Roland Sauter und Hauptamtsleiterin Katrin Hengge freuen sich über die neue ArgenbühlersBürgerbroschüre, die nun druckfrisch vorliegt. (Foto: Gemeinde Argenbühl)
Schwäbische Zeitung

Unter dem Titel „Gut leben in Argenbühl“ hat die Gemeinde Argenbühl ihre neue Informations- und Imagebroschüre herausgegeben. Modern gestaltet und mit aussagekräftigen Fotos erhalten Bürger, Neubürger und Gäste viel Wissenswertes rund um die Gemeinde, heißt es in der Pressemitteilung. Diese stelle somit eine unverzichtbare Informationsquelle und Orientierungshilfe dar.

Die Broschüre enthalte Informationen über die sechs Dörfer, Kultur- und Freizeitangebote sowie zu den Schulen und Kindergärten. Eine Orientierung gebe es durch den alphabetisch gegliederten Rathaus-Wegweiser, der die Frage „Was erledige ich wo“ beantworte. Ein umfangreiches Vereinsverzeichnis sowie ein Behördenwegweiser ergänzen laut Mitteilung das hochwertige Magazin. Für heimische Betriebe diene es als Plattform, um sich vorzustellen.

„Bedanken möchte ich mich bei allen Inserenten, die durch ihre Anzeige die kostenlose Herausgabe der Informationsbroschüre ermöglicht haben“, sagt Bürgermeister Roland Sauter.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen