Kurve geschnitten und Fußgänger verletzt

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Knieverletzung und Prellungen hat sich ein 79-jähriger Fußgänger bei einem Unfall zugezogen, der sich am Freitag gegen 17.40 Uhr am Oberisnyberg in Argenbühl ereignete. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 52-jährige Autofahrerin ein zu Fuß entgegenkommendes Ehepaar übersehen und den Mann angefahren. Nach Schilderung der Beteiligten hatte die Fahrerin eine Linkskurve stark geschnitten. An ihrem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade