Eglofser U20-Volleyballer mit Licht und Schatten

Lesedauer: 3 Min
 Die U20-Volleyballer des SV Eglofs stehen aktuell auf dem dritten Platz der Bezirksklasse Süd 2.
Die U20-Volleyballer des SV Eglofs stehen aktuell auf dem dritten Platz der Bezirksklasse Süd 2. (Foto: colourbox.com)
Schwäbische Zeitung

Ihren dritten Spieltag absolvierten die U20-Volleyballer des SV Eglofs am vergangenen Samstag in der heimischen Halle. Im ersten Spiel traten sie gegen den TV Kressbronn an. Der erste Satz begann mit einigen Schwierigkeiten und Fehlern, welche die Allgäuer auch bis zum Satzende nicht einstellen konnten. So verlor der SV Eglofs den ersten Satz mit 13:25. Trotz einer klareren Spielweise im zweiten Durchgang reichte es dem SVE nicht zum Sieg und er verlor den Satz mit 19:25 und das Spiel mit 0:2.

Die zweite Partie gegen die MTG Wangen lief strukturierter ab. Durch gute Absprachen und Spielzügen gewannen die Eglofser den ersten Satz mit 25:14. Auch im zweiten Satz brachten sie ein gutes Spiel zustande und beendeten diesen mit 25:12. Das Spiel endete somit 2:0 für den SV Eglofs, der nun auf dem dritten Platz der Bezirksstaffel Süd 2 steht.

Am kommenden Samstag bestreitet die erste Frauenmannschaft des SV Eglofs ihr erstes Heimspiel in dieser Saison gegen den TSB Ravensburg. Nach der Leistungssteigerung am vergangenen Spieltag ist das Team höchst motiviert und will nun endlich punkten. Nach wie vor müssen die Volleyballer auf die Unterstützung der Fans verzichten, da aufgrund der Corona-Pandemie in der Turnhalle Eglofs keine Zuschauer erlaubt sind.

Die Damen 2 sind am Sonntag zu Gast bei der SG Bad Saulgau/Ertingen. Ihre Siegesserie (15 Siege in Folge) wurde zwar am letzten Spieltag gebrochen, doch die Niederlage ist längst abgehakt und der Fokus liegt auf dem kommenden Spieltag, an dem wieder gepunktet werden soll.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen