Burgmesse in Ratzenried

Lesedauer: 1 Min

 Pfarrer Willburger feierte mit zahlreichen Besuchern einen Gottesdienst.
Pfarrer Willburger feierte mit zahlreichen Besuchern einen Gottesdienst. (Foto: Heimatverein)
Schwäbische Zeitung

Wie auch in den vergangenen Jahren hat der Heimatverein Ratzenried eine Messe auf der Burgruine organisiert. Mehr als 400 Besucher kamen, um bei einem wundervollen Spätsommertag unter freiem Himmel vor der imposanten Kulisse der Burg und dem kunstvoll geschmückten Altar mit Pfarrer Willburger Gottesdienst zu feiern, teilt der Heimatverein mit. Im Anschluss an den Gottesdienst spielte die Musikkapelle Ratzenried zum Frühschoppen auf, und bei Speis und Trank blieben die Besucher in gemütlicher Runde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen