Betrunken und nicht angeschnallt

Lesedauer: 1 Min
 Ein Mann ist betrunken und nicht angeschnallt durch Ratzenried gefahren.
Ein Mann ist betrunken und nicht angeschnallt durch Ratzenried gefahren. (Foto: dpa/Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Mit einem Alkoholpegel von rund 1,5 Promille war der Fahrer eines Kleintransporters, den die Polizei am Donnerstagabend in Ratzenried kontrollierte, nicht mehr fahrtüchtig.

Der Mann fiel einer Streife in der Wetzelsrieder Straße auf, weil er nicht angeschnallt war, so die Beamten in einer Pressemitteilung. Bei der Überprüfung roch der 54-Jährige nach Alkohol. Nach dem Alkoholtest veranlassten die Beamten im Krankenhaus eine Blutentnahme und behielten den Führerschein ein.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade