Autofahrer kommt von Fahrbahn ab

Lesedauer: 1 Min

 Einen Verkehrsunfall aus Argenbühl meldet die Polizei.
Einen Verkehrsunfall aus Argenbühl meldet die Polizei. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Zum Glück nur leicht verletzt worden ist ein 37-jähriger VW-Fahrer am Montag gegen 16.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 12.

Der 37-Jährige befuhr laut Polizei die Bundesstraße in Richtung Isny, als er kurz vor Burg infolge Unachtsamkeit in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen geriet dabei auf die Leitplanke, überschlug sich und kam anschließend auf dem dortigen Radweg auf dem Dach zu liegen.

Mit dem Rettungswagen wurde der Leichtverletzte ins Krankenhaus gebracht. Der nicht mehr fahrbereite VW, bei dem Totalschaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstand, wurde von einem Abschleppdienst abtransportiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen