Argenbühler Sonnwendglühen fällt aus

Lesedauer: 1 Min
 Das Sonnwendglühen in Argenbühl fällt wegen der schlechten Wetterprognose aus.
Das Sonnwendglühen in Argenbühl fällt wegen der schlechten Wetterprognose aus. (Foto: Gästeamt Argenbühl)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund der schlechten Wetterlage, die am Samstag erwartet wird, hat der Vorstand der Ballonfreunde entschieden die Veranstaltung „Sonnwendglühen“ abzusagen.

Es ist bei diesem Wetter nicht möglich Ballon zu fahren, da diese ja sehr windanfällig sind, teilt der Verein mit und bittet um Verständnis. Der Publikumstag am Samstag fällt auf jeden Fall aus. Die Piloten aus ganz Deutschland reisen trotzdem an. Die Hoffnung sei, dass die Ballone wenigstens am Sonntag fahren können, erklärt Vereinsvorsitzender Werner Leutner.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen