Zwei Personen verletzen sich bei Unfall

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Eine schwer und eine leicht verletzte Person sowie etwa 4000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag gegen 20.30 Uhr auf der B32. Ein Motorradfahrer überholte laut Polizeiangaben auf der B32 in Fahrtrichtung Ravensburg den Fiat eines vorausfahrenden 31-Jährigen.

Beim Wiedereinscheren verlor der Zweiradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und stürzte. Der Fiat-Fahrer leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei verletzte sich die Beifahrerin durch den ausgelösten Gurtstraffer leicht. Der Motorradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen