Wegkreuz am Pfärricher Berg restauriert: Sonntag Maiandacht

Lesedauer: 1 Min
 Das Wegkreuz erstrahlt wieder in neuem Glanz.
Das Wegkreuz erstrahlt wieder in neuem Glanz. (Foto: Pfarramt Amtzell)
Schwäbische Zeitung

Durch ehrenamtliches Engagement und ein gutes Miteinander der Gemeinde ist es möglich gewesen, das Wegkreuz am Pfärricher Berg wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Laut Pressemitteilung ist dieser Anlass Grund genug, am Sonntag, 5. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Pfärrich eine Maiandacht mit Pfarrer Martthias Hammele und sakramentalem Segen zu feiern. Die Musikkapelle Pfärrich wird diese umrahmen und im Anschluss die Prozession zum Pfärricher Berg begleiten. Nach der Segnung des Kreuzes findet eine gemütliche Hockete mit Vesper, Getränke und Musik statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen