Vorfahrt missachtet: 25 000 Euro Schaden

Lesedauer: 1 Min
 Hoher Sachschaden nach Unfall in Amtzell-Gaiselharz.
Hoher Sachschaden nach Unfall in Amtzell-Gaiselharz. (Foto: dpa/Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

Weil ein Mazda-Fahrer einem VW-Fahrer am Mittwoch beim Ausfahren aus einem Parkplatz auf die Schomburger Straße in Amtzell-Geiselharz die Vorfahrt genommen hat, kam es zum Unfall. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Gegen 10.45 Uhr sei der Mazdafahrer von dem Parkplatz an der Kreuzung Wangener Straße nach rechts in die Schomburger Straße abgebogen, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Dabei übersah der 21-Jährige einen VW Tiguan, der von links kam. Die beiden Fahrzeuge stießen heftig zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen