Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz

Lesedauer: 1 Min
Der Grund: Eine Lache an einer Tankstelle. An dem Zweirad entstand ein Schaden von 1000 Euro.
Der Grund: Eine Lache an einer Tankstelle. An dem Zweirad entstand ein Schaden von 1000 Euro. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr auf einem Tankstellengelände in Amtzell gestürzt und hat sich leicht verletzt. Der 30 Jahre alte Kawasaki-Fahrer rutschte laut Polizei mit seiner Maschine auf einer Benzinlache aus. Diese hatte ein Kunde kurze Zeit zuvor verursacht und den Tankwart informiert. Da der aber gerade noch mit Kunden beschäftigt war, konnte er die Lache nicht umgehend beseitigen. An dem Zweirad entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen