Motorradfahrer bei Amtzell schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Ein Motorradfahrer wurde bei Amtzell schwer verletzt.
Ein Motorradfahrer wurde bei Amtzell schwer verletzt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Schwere Verletzungen zog sich ein 31-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der K 8047 bei Geiselharz zu.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 80-jährige Autofahrerin die Straße aus Amtzell kommend in Richtung Geiselharz und wollte nach links in die Sauschwänzlestraße einbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte und kollidierte mit diesem.

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden, so die Beamten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen