McFive spielen am 9. November in Amtzell live Oldies der 60er- und 70er-Jahre

Lesedauer: 2 Min
 McFive lassen Oldies in Amtzell aufleben.
McFive lassen Oldies in Amtzell aufleben. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Im Reichlin-Meldegg-Saal des alten Schlosses Amtzell gibt die Band McFive am Samstag, 9. November, um 20.30 Uhr ein Konzert. Der Saal wird um 20 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Kern der Band sind nach Angaben des Kulturtreffs Amtzell die ehemaligen Mitglieder der bekannten Beat Boys, die sich nach 30 Jahren aufgelöst hatten. Doch sie könnten es nicht lassen, und Musik kenne kein Alter und keine Grenzen. Der Musikstil der Band McFive sind laut Ankündigung des Veranstalters immer noch die 60er- und 70er-Jahre-Oldies. Und nach wie vor brilliere die Band mit tollem Satzgesang, mit grandiosen Solos von Ali und Küssi an ihren Gitarren. Mit von der Partie ist der neue Bassist Peter, der die Jungs auch mit seinem Gesang bestens ergänze. Songs der Beatles, Stones und Beach Boys seien weiterhin im Repertoire von McFive.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen