Gastronomen fordern mehr Unterstützung der Politik

Lesedauer: 2 Min
 Die Geehrten des Abends (von links): Reinhilde Sauter Scharfes Eck Bodnegg, Irmgard Hörger Sonne Bad Waldsee, Georg Hecht Zum H
Die Geehrten des Abends (von links): Reinhilde Sauter Scharfes Eck Bodnegg, Irmgard Hörger Sonne Bad Waldsee, Georg Hecht Zum Hecht Bad Waldsee, Kreisvorsitzender Max Haller, Alfons Stehle Zum Kreuz Bavendorf, Dehoga-Geschäftsführer Thorsten Liszka, Franz Riegger Bären Weingarten und Ulrich Schmalz Engel Ravensburg. (Foto: Thomas Kapitel/Dehoga)
Schwäbische Zeitung

Rund 60 Mitglieder und Gäste haben sich im Alten Schloss Amtzell zur Jahreshauptversammlung des Deutschen Hotel- und Gastronomieverbands (Dehoga) getroffen. Der Dehoga-Kreisvorsitzende Max Haller hatte in seine neue Event-Location eingeladen, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Max Haller ging mit der Politik hart ins Gericht, die aktiv werden sollte, wenn Gastronomen immer mehr reglementiert oder sogar an den Internet-Pranger gestellt werden“, so der Pressetext weiter. Haller kündigte ein Gespräch mit Sozialminister Manfred Lucha am 10. Mai an und rief zur Teilnahme am Dehoga-Frühlingsfest am 6. Mai auf dem Cannstatter Wasen auf. Dort treffen die Gastronomen laut Mitteilung direkt auf die Sprecher sämtlicher Landtagsfraktionen treffen. Thorsten Liszka, Geschäftsführer der Dehoga -Regionalstelle Ravensburg, sprach zu arbeitsrechtlichen Themen und stellte Sabine Schröder als neue Sekretärin der Geschäftsstelle Ravensburg vor. Franz-Josef und Edeltraut Kresser von der Blauen Traube in Wangen stellten die Kassen- und Prüfberichte vor. Als ein neuer Ombudsmann für Isny/Argenbühl gesucht wurde, meldete sich spontan Hartmut Heinz, neuer Direktor des Hotels Jägerhof Isny.

Die Goldene Ehrennadel gab es für Alfons Stehle. Der Wirt vom Gasthof Kreuz in Bavendorf ist seit 50 Jahren Mitglied im Dehoga, so die Mitteilung. Für 40 Jahre geehrt wurden Georg Hecht vom Hecht in Bad Waldsee und Reinhilde Sauter, Scharfes Eck in Bodnegg, sowie Karl-Josef Menig vom Hirsch in Unterschwarzach.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen