Für Schnell gibt es erste Interessenten


Für das insolvente Unternehmen gibt es bereits die ersten Angebote.
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Für das insolvente Unternehmen gibt es bereits die ersten Angebote. (Foto: Marco Mehl)
Schwäbische.de
Daniel Hadrys
Politikredakteur/Assistent der Chefredaktion

Die Suche nach einem Investor für die Schnell Motoren AG ist angelaufen. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie