Bei Verkehrsunfall bei Amtzell entsteht hoher Sachschaden

Lesedauer: 1 Min
 Bei Verkehrsunfall bei Amtzell entsteht hoher Sachschaden
Bei Verkehrsunfall bei Amtzell entsteht hoher Sachschaden (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Schwäbische Zeitung

Etwa 20 000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Sonntagmittag gegen 12.15 Uhr an der Einmündung der Kreisstraßen 7990 und 7991 in die Bundesstraße 32 ereignete. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 23-jährige Fahrer eines Seat Leon auf der B 32 aus Richtung Ravensburg in Richtung Wangen und bog an der Einmündung nach links in die Kreisstraße ein. Hierbei missachtete er den Vorrang einer entgegenkommenden, 30-jährigen Fahrerin eines VW Golf, die auf der B 32 in Richtung Ravensburg fuhr. Verletzt wurde beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge niemand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen