25-Jähriger bremst zu spät

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: DPA/Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Rund 6000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 11.15 Uhr auf der B 32 entstanden. Höhe Abzweigung Geiselharz hatte ein 25-jähriger Autofahrer laut Polizeibericht zu spät erkannt, dass eine vorausfahrende 70-Jährige verkehrsbedingt anhalten musste und prallte gegen das Heck deren Autos.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen