Zusammenstoß nach missachteter Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min
 Die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.
Die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. (Foto: Symbol: Marcus Fahrer)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht verletzte Person sowie etwa 20.000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall am Dienstag gegen 05.45 Uhr an der Kreuzung der L 289/K 8038 gefordert. Ein 23-jähriger Mercedes-Fahrer wollte laut Polizeibericht von der L 289 an der dortigen Einmündung nach links in Richtung Fleischwangen abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt einer 19-jährigen Audi-Fahrerin. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Aufprall wurde der Audi nach rechts in eine Wiese geschleudert. Bei beiden Fahrzeugen muss von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgegangen werden. Die 19-Jährige wurde mit Prellungen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen