Unfall: 86-Jährige rutscht von Bremse aufs Gaspedal

Lesedauer: 2 Min
 Eine 86-jährige Autofahrerin hat am Mittwochmorgen einen Unfall in Altshausen verursacht.
Eine 86-jährige Autofahrerin hat am Mittwochmorgen einen Unfall in Altshausen verursacht. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Weil sie von der Bremse aufs Gaspedal gerutscht ist, hat eine 86-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen einen Unfall auf der Hindenburgstraße in Altshausen verursacht. Wie das Polizeipräsidium Ravensburg mitteilt, wollte die Seniorin ihren Renault gegen 10.30 Uhr auf einem gerade frei werdenden Parkplatz abstellen. Weil der dort parkende Opel verkehrsbedingt noch nicht wegfahren konnte, musste sie allerdings anhalten. Dabei rutschte die 86-Jährige vom Bremspedal auf das Gaspedal ihres Automatikfahrzeugs. Darüber erschrocken gab sie noch mehr Gas. Ihr Renault machte einen Satz nach vorne und streifte den noch wartenden Opel. In der Folge prallte das Fahrzeug der betagten Frau gegen einen Treppenaufgang. Vor diesem blieb ihr Wagen schließlich stehen. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen